Datenschutz

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre Privatsphäre ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzanforderungen.

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch unsere IT-Systeme erfasst. Dies sind vor allem technische Daten (z. B. Internet Browser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite besuchen und können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die vorrübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 b) bzw. 1 f) DSGVO.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wofür werden Ihre Daten genutzt?

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt grundsätzlich nur, soweit dies zum Betreiben einer Webseite mit Informationen über den Wirtschaftsverband BDSV e. V. notwendig ist. Zwecke der BDSV e. V. sind u. a. die Unterstützung der Arbeit der Gesamtheit der Mitglieder durch geeignete Maßnahmen, wie z. B. die Veranstaltung von Kongressen und Tagungen sowie durch alle mit dem Messe-, Ausstellungs-, Kongress-, und Tagungsgeschäft zusammenhängenden Tätigkeiten, die Durchführung von Seminaren zur Qualifikation und Weiterbildung von Mitgliedern sowie die Information der Mitglieder über aktuelle Entwicklungen der Branche. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Ausübung der erklärten Zwecke insbesondere zur Abwicklung des jeweiligen Geschäftsprozesses einschließlich der Information unserer Mitgliedsunternehmen und Teilnehmer vor und nach der Veranstaltung sowie über Folgeveranstaltungen. Weitere Zwecke sind die Vertretung des Berufsstandes gegenüber Institutionen und Behörden, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Mitarbeit in nationalen und internationalen Organisationen.

Verantwortliche Stelle

BDSV Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e. V., Berliner Allee 57, 40212 Düsseldorf

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung

Gerne geben wir Ihnen Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen können Sie unrichtige Daten berichtigen lassen und die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Der Nutzung der Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. In einigen Fällen dürfen wir Nutzerdaten allerdings wegen gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nicht vollständig löschen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zum Zwecke der Werbung erfolgt nicht.

Widerspruchsrecht und Kontaktdaten

Sollten Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu einem bestimmten Zweck nicht mehr wünschen, können Sie der Verarbeitung zu diesem Zweck unter zentrale@bdsv.de widersprechen.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz Ihrer personenbezogenen Daten haben (beispielsweise zur Aktualisierung), nehmen Sie bitte ebenfalls per E-Mail an zentrale@bdsv.de Kontakt mit uns auf.

Hinweisen möchten wir Sie zudem auf die Möglichkeit einer Beschwerde gegenüber der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sogenannte dauerhafte Cookies). Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, unsere Webseite ohne Cookies zu betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in den Browsereinstellungen "Keine Cookies akzeptieren" wählen.

Verwendung von Facebook-Plug-Ins und Verlinkung zu Facebook

Unsere Webseite verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei Aufruf von Webseiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch der Webseite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass derzeit lediglich eine Verlinkung zum Facebook Account der BDSV e.V. vorhanden ist. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy .

Google Analytics

Unsere Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytics stellt Google unter tools.google.com/dlpage/gaoptout ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Webseiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html .

Verwendung von Twitter Plug-Ins und Verlinkung zu Twitter

Unsere Webseite verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf von Webseiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass derzeit lediglich eine Verlinkung zum Twitter-Account der BDSV e.V. vorhanden ist. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy .