SCHROTT MUSS
MAN KÖNNEN

Die BDSV ist DER Stahlschrottverband in Deutschland und Europa. In herausragender Weise vertreten wir die Interessen kleinster und sehr großer Unternehmen der Stahlrecycling-Branche. 

Die BDSV. DER Stahlschrott-Verband.

Die langjährige Tradition der BDSV und seiner Mitgliedsunternehmen sind das Fundament für die Zukunftsfähigkeit unserer Branche. Unsere Mission als BDSV ist es, den fortwährenden Erneuerungsprozess in der Branche und im Verband aktiv mitzugestalten und die BDSV weiterhin zu dem Stahlschrottverband in Europa zu etablieren. Ob in der Politik oder Wirtschaft: Wer sich Fragen zu unserer Branche stellt, sollte sofort an die BDSV denken. 

– Andreas Schwenter, Präsident der Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e.V.

UNSER LEITBILD

Aktuelle Informationen

Aktuelle Meldungen

| BDSV Jahrestagung 2017: Forderung nach „Umweltbonus“ und herbe Kritik an der DB Cargo
Weiterlesen »
| Fahrzeug - Klimaanlagen: Gefährliche Kältemittel europaweit im Einsatz - BDSV ruft Automobilindustrie zur Umstellung auf
Weiterlesen »
| BDSV-Stellungnahme: Wertstoffgesetz nicht erforderlich
Weiterlesen »
| Stahlrecyclingbetriebe laufen über

Konkreter Fall zeigt: DB Cargo-Probleme noch lange nicht gelöst – immer mehr Transporte mit LKW belasten Deutschlands Straßen

Weiterlesen »
| Diebstahl einer Bronze-Skulptur in Köln
Weiterlesen »

BDSV Durchschnittspreise (11/2017)

223,6 €/t

Sorte 1

246,5 €/t

Sorte 2/8

246,3 €/t

Sorte 3

250,6 €/t

Sorte 4

204,4 €/t

Sorte 5

Unsere Themen

Die Branche

Erfassen, sortieren, aufbereiten, vermarkten. Die Aufgabe der Branche ist es, unlegierten und legierten Stahlschrott zu erfassen, zu sortieren, aufzubereiten und zu vermarkten. Dazu gehören auch das Auto- und Elektronikschrottrecycling und andere Entsorgungsdienstleistungen wie z. B. die Bereiche Abbruch und Sanierung.

MEHR ERFAHREN

Der Verband

Die BDSV ist ein bundesweit tätiger Wirtschaftsverband. Sie vertritt die Interessen von deutschen bzw. in Deutschland tätigen Unternehmen, die in den Bereichen Stahlrecycling und weiteren Entsorgungsdienstleistungen tätig sind. Sie ist der größte Stahlrecycling-Verband in Europa. Im Mittelpunkt der Verbandsziele stehen die ökonomischen und ökologischen Rahmenbedingungen der Recyclingwirtschaft.

MEHR ERFAHREN

Unser Service

Auf den Service-Seiten des Verbands sind neben umfassenden Markt-, Preis- und Brancheninformationen sämtliche Online-Publikationen der BDSV zu finden. Dazu gehören SchrottmarktAktuell, Newsletter, EU Newsletter sowie die Monatsinfo. Weitere Serviceleistungen umfassen Gesetze und Regelwerke, eine Händler- und Entsorgersuche sowie eine Medienbibliothekund ausgewählte Links.

MEHR ERFAHREN

Unsere Mission

Umweltschutz

Stahlrecycling ist angewandter Umweltschutz. Es ist Ausdruck des marktwirtschaftlichen Prinzips, mit knappen Ressourcen effizient umzugehen. Stahlrecycling ist aufgrund des intakten Rohstoffkreislaufs Stahl ein Eckpfeiler der Kreislaufwirtschaft. 

Ressourcenschonung

Durch das Stahlrecycling werden damit knappe Rohstoffvorräte geschont, Energie eingespart, die Umwelt von Rückständen entlastet und erhebliche Kohlendioxid-Emissionen vermieden.

Energieeinsparung

Für jede Tonne Stahlschrott, die an Stelle von Roheisen bei der Stahlerzeugung eingesetzt wird, brauchen 1,5 t Erz nicht abgebaut, 0,5 t Brennstoffe (Kohle, Koks, Schweröl) nicht gefördert und nicht über weite Strecken transportiert zu werden.

Aufgaben des Verbands

Entdecken Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft