BDSV Durchschnittspreise in Deutschland in €/t (09/2018)

224,1 €/t

Sorte 1

254,8 €/t

Sorte 2/8

248,8 €/t

Sorte 3

250,6 €/t

Sorte 4

202,4 €/t

Sorte 5

SCHROTT MUSS
MAN KÖNNEN

Die BDSV ist DER Stahlschrottverband in Deutschland und Europa. In herausragender Weise vertreten wir die Interessen kleinster und sehr großer Unternehmen der Stahlrecycling-Branche. 

Aktuelles

Pressemitteilungen

| BDSV Jahrestagung vom 21.-22. November 2018 in der Liederhalle Stuttgart

Europas größter Stahlrecyclingverband bietet ein abwechslungsreiches Programm zu den Zukunftsthemen Digitalisierung und Logistik – und vieles mehr!

Weiterlesen »
| „UMSTUFUNG VON KSS-BEHAFTETEN SPÄNEN“

Verbändeinformation der BDSV, bvse und des VDM: Laut AVV-Verzeichnis sind mit Kühlschmierstoffen behaftete Späne vom Abfallerzeuger unter den...

Weiterlesen »
| BDSV: TA Luft schießt über das Ziel hinaus

Die Novellierung der Technischen Anleitung Luft (TA Luft) konnte in der letzten Legislaturperiode des Deutschen Bundestages nicht finalisiert werden....

Weiterlesen »

Jahrestagung 2017

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern der BDSV Jahrestagung vom 29.-30. November 2017 in den Westfalenhallen in Dortmund.

ZUR PRESSEMITTEILUNG
Vorherige Termine  

Rückblick Jahrestagung 2017
Mehr erfahren »

 

Rückblick Kick-Off Veranstaltung FA Digitalisierung
Mehr erfahren »

 

Themen & Aufgaben 2017/2018

Mit der neuen Ausgabe möchten wir wieder allen Verbandsmitgliedern sowie auch der interessierten Öffentlichkeit einen Überblick geben, womit sich die BDSV im vergangenen Jahr beschäftigt hat und welche Aufgaben für 2018 anstehen.

ZUR BROSCHÜRE

Nur für Mitglieder - immer gut informiert mit dem BDSV Newsletter

Fordern Sie Informationen zur Mitgliedschaft in der Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e.V. (BDSV) an.

Jetzt Infos zur Mitgliedschaft anfordern

Dokumente / Downloads

  • Logobox BDSV Download »
  • Leitfaden Abfallverbringung Download »
  • Folien Präsentation Dr. Rainer Cosson: Kommunalisierung – Gefährdung gewerblicher Sammlungen Download »
  • Leitfaden für den umweltgerechten Umgang mit Metallspänen Download »
  • Anlagenwegweiser: Schredderanlagen in der Bundesrepublik Deutschland Download »
Termine
18.10.2018

Workshop Vertriebscontrolling

Veranstaltungsort: Plochingen

Weitere Infos zum Programm und Anmeldung finden Sie hier .

18.-19.10.2018

ESN-Fortbildungslehrgang
Seminarnr. 131-18,
Veranstaltungsort: Bonn
Weitere Infos finden Sie unter www.esn-info.de

23.10.2018

ESN Mitgliederversammlung
Veranstaltungsort: Nürburgring

30.10.2018

Update DSGVO - Umsetzung in der betrieblichen Praxis

Veranstaltungsort: BDSV Konferenzbereich, Düsseldorf

Weitere Infos zum Programm und Anmeldung finden Sie hier .

06.11.2018

Workshop: Stressbewältigung

Veranstaltungsort: München

Weitere Infos zum Programm und Anmeldung finden Sie hier .

08.11.2018

Workshop: Fuhrpark- und Frachtenoptimierung

Veranstaltungsort: Plochingen

06.-09.11.2018

ESN-Grundlehrgang
Seminar Nr. 134-18,
Veranstaltungsort: Bonn
Weitere Infos finden Sie unter www.esn-info.de
15.11.2018

Workshop: Umsatzsteuer im internationalen Warenverkehr / Reihengeschäfte / Mehrwertsteuerreform

Veranstaltungsort: Gaggenau

21.-22.11.2018

BDSV Jahrestagung 2018

Veranstaltungsort: Liederhalle Stuttgart

Programmheft zum Download . Alle weiteren Infos hier nach Mitglieder-Login.

29.11.2018

BDSV Workshop Branchenrechtstag

Veranstaltungsort: Karlsruhe     

11.-12.12.2018

Seminar: Einführung in die Metallurgie von Stahl

Veranstaltungsort: BDSV Konferenzbereich, Düsseldorf

21.01.2019

Fachkonferenz "Schwerpunkt Gebrauchtbatterielogistik"

Veranstaltungsort: Frankfurt am Main; weitere Infos hier .

22.01.2019

Fachkonferenz "Schwerpunkt Neubatterielogistik"

Veranstaltungsort: Frankfurt am Main; weitere Infos hier .

13.-14.11.2019

BDSV Jahrestagung 2019

Veranstaltungsort: Halle Münsterland, Münster

 

Alle weiteren Termine sowie Anmeldeunterlagen finden BDSV Mitglieder nach Login hier.

 

 

       

BDSV Durchschnittspreise in Deutschland in €/t (09/2018)

224,1 €/t

Sorte 1

254,8 €/t

Sorte 2/8

248,8 €/t

Sorte 3

250,6 €/t

Sorte 4

202,4 €/t

Sorte 5

Die BDSV. DER Stahlschrott-Verband.

Die langjährige Tradition der BDSV und seiner Mitgliedsunternehmen sind das Fundament für die Zukunftsfähigkeit unserer Branche. Unsere Mission als BDSV ist es, den fortwährenden Erneuerungsprozess in der Branche und im Verband aktiv mitzugestalten und die BDSV weiterhin zu dem Stahlschrottverband in Europa zu etablieren. Ob in der Politik oder Wirtschaft: Wer sich Fragen zu unserer Branche stellt, sollte sofort an die BDSV denken. 

– Andreas Schwenter, Präsident der Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e.V.

UNSER LEITBILD

Unsere Themen

Die Branche

Erfassen, sortieren, aufbereiten, vermarkten. Die Aufgabe der Branche ist es, unlegierten und legierten Stahlschrott zu erfassen, zu sortieren, aufzubereiten und zu vermarkten. Dazu gehören auch das Auto- und Elektronikschrottrecycling und andere Entsorgungsdienstleistungen wie z. B. die Bereiche Abbruch und Sanierung.

MEHR ERFAHREN

Der Verband

Die BDSV ist ein bundesweit tätiger Wirtschaftsverband. Sie vertritt die Interessen von deutschen bzw. in Deutschland tätigen Unternehmen, die in den Bereichen Stahlrecycling und weiteren Entsorgungsdienstleistungen tätig sind. Sie ist der größte Stahlrecycling-Verband in Europa. Im Mittelpunkt der Verbandsziele stehen die ökonomischen und ökologischen Rahmenbedingungen der Recyclingwirtschaft.

MEHR ERFAHREN

Unser Service

Auf den Service-Seiten des Verbands sind neben umfassenden Markt-, Preis- und Brancheninformationen sämtliche Online-Publikationen der BDSV zu finden. Dazu gehören SchrottmarktAktuell, Newsletter, EU Newsletter sowie die Monatsinfo. Weitere Serviceleistungen umfassen Gesetze und Regelwerke, eine Händler- und Entsorgersuche sowie eine Medienbibliothekund ausgewählte Links.

MEHR ERFAHREN

Unsere Mission

Umweltschutz

Stahlrecycling ist angewandter Umweltschutz. Es ist Ausdruck des marktwirtschaftlichen Prinzips, mit knappen Ressourcen effizient umzugehen. Stahlrecycling ist aufgrund des intakten Rohstoffkreislaufs Stahl ein Eckpfeiler der Kreislaufwirtschaft. 

Ressourcenschonung

Durch das Stahlrecycling werden damit knappe Rohstoffvorräte geschont, Energie eingespart, die Umwelt von Rückständen entlastet und erhebliche Kohlendioxid-Emissionen vermieden.

Energieeinsparung

Für jede Tonne Stahlschrott, die an Stelle von Roheisen bei der Stahlerzeugung eingesetzt wird, brauchen 1,5 t Erz nicht abgebaut, 0,5 t Brennstoffe (Kohle, Koks, Schweröl) nicht gefördert und nicht über weite Strecken transportiert zu werden.

Aufgaben des Verbands

Entdecken Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft