Diebstahlmeldungen Detail

Kupferdiebstähle im Allgäu / Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei Isny im Allgäu ermittelt wegen Kupferdiebstählen in größerem Umfang im Revierbereich Wangen im Allgäu, Isny im Allgäu sowie im angrenzenden Bodenseeraum und angrenzenden bayrischen Gebiet.

Daher bittet die Polizei bitte Sie zu überprüfen, ob folgende Fahrzeuge, im Zeitraum Mitte Oktober 2017 – 08.07.2018,  Kupfer bei Ihnen angeliefert haben:

  • Opel Zafira, blau, RV - BH 681
  • Opel Zafira, blau, UL - ZJ 248

Für weitere Rückfragen, oder wenn Kupfer in diesen Fahrzeugen angeliefert wurde, wenden Sie sich bitte an:

Dirk Zacher
POLIZEIPRÄSIDIUM KONSTANZ
- EG Kupfer -
Polizeiposten Isny im Allgäu
General-Moser-Weg 1
88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 97655-110<
Telefax: 07562 97655-444
E-Mail: dirk.zacher@polizei.bwl.de

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ansprechpartner

Referent Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs

Bernd Meyer
Tel.: 0211-828953-33
Fax: 0211-828953-20
E-Mail:

Entdecken Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft