Diebstahlmeldungen Detail

Kupferdiebstähle im Landkreis Berchtesgadener Land (Südostbayern)

Wie uns mitgeteilt wurde, wurden in zeitlichen Abständen in der Region Bad Reichenhall und Freilassing (Südostbayern Grenzbereich zu Salzburg/Österreich) Kupferbleche, Kupferdach-rinnen und –fallrohre gestohlen.

In der Nacht vom 24./25.05.2019 wurden ca. 32 m Dachrinne, mehrere Fallrohre und Kupferblech (insgesamt ca. 100 kg) von einem Haus abmontiert. Bei dem Anwesen handelt es sich um eine Gastwirtschaft die kurz zuvor gebrannt hatte.

Das Kupfer ist mit Sicherheit durch den Brand geschwärzt und teilweise farblich stark verändert.

Sollte Ihnen die Ware angeboten werden, wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

PHK Peter Brandner

Ermittlungsgruppe
Polizeiinspektion Bad Reichenhall
Poststraße 19
83435 Bad Reichenhall
CNP: 7-262-131
Tel: 08651/970-131
Fax: 08651/970-109
E-Mail: pp-obs.bad-reichenhall.pi@polizei.bayern.de

 

Vor dem Ankauf der Ware wird gewarnt!

Ansprechpartner

Assistenz der Geschäftsführung

Nicole Adolphs
BDSV e. V.
Tel.: 0211 82895-328
Fax: 0211 82895-321
E-Mail:

Entdecken Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft